Qualität durch Technik ...
... und Erfahrung

Herzlich willkommen

Optimierte Produktionsabläufe und technisches Knowhow auf der Höhe der Zeit in Verbindung mit langjähriger Erfahrung garantieren unseren Kunden eine beständig hohe Produktqualität bei einem umfassenden Service.

... SETZT SIE INS BILD

Wir stellen uns kurz vor: Hier finden Sie Informationen zur Geschichte und zum Unternehmensprofil der Finke Anwendungstechnik.

... FREUT SICH AUF SIE

Sie benötigen weitere Informationen und suchen den richtigen Ansprechpartner in unserem Unternehmen? Sprechen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

In unseren Showroom-Galerien finden Sie Produktbeispiele und Bildmaterial rund um unser Unternehmen.

ZERTIFIZIERUNG NACH ISO/TS 16949:2009

Die ISO/TS 16949 gilt als weltweit führender Qualitätsstandard der Automobilindustrie. Besonderer Wert wird auf die Fehlervermeidung und Risikominimierung gelegt mit daraus resulitierender Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit.
Weitere wesentliche Merkmale sind Prozessorientierung und Leistungskennzahlen zur kontinuierlichen Verbesserung. Durch unsere System- und Prozessqualität stärken wir die Vertrauensbildung in unsere Produkte. Kundenspezifische Forderungen stellen wir in den Mittelpunkt, was mit diesem Zertifikat eindeutig bestätigt wurde.

Finke Anwendungstechnik ...

FIT FÜR BERUF UND ALLTAG

Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements haben wir ein gemeinsames Konzept mit der Fitness Factory in Altenbeken erarbeitet.
Mitarbeiter der Finke Anwendungstechnik GmbH bekommen einen Rabatt in Höhe von 5,00 € auf den monatlichen Mitgliedsbeitrag. In Planung ist außerdem ein gemeinsamer Gesundheitstag mit Coaching, Messung des BMI usw.
Die Fitness Factory bietet neben individuellen Trainingsplänen und einer professionellen Trainerbetreuung auch die Möglichkeit zur Entspannung beim Saunagang.
http://www.fitnessfactory-altenbeken.de/index2.html

https://www.facebook.com/fitness.factory.altenbeken/?rf=147768558613857


Unser Ziel ist es, das betriebliche Gesundheitsmanagement in unsere Unternehmensstrukturen und Prozesse zu integrieren. So steigern wir unsere Produktivität, Motivation und Vitalität.

SPORTLICHER SPONSOR

Mit Unterstützung der Finke Anwendungstechnik GmbH fand in diesem Jahr der 3. Buke-Run in Altenbeken statt.
Geschäftsführer Markus Finke und mehrere Mitarbeiter nahmen an diesem sportlichen Event teil und genossen nach anstrengenden Kilometern das Rahmenprogramm.
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Der Teamgeist und kommunikative Kompetenzen werden durch Sport ebenso gefördert wie die persönliche Fitness und die Stressbewältigung. Wir leben daher ein aktives Gesundheitsmanagement und unterstützen einen aktiven Lebensstil.
http://www.tsvbuke.de/

ERNEUTE KAPAZITÄTSAUSWEITUNG

Im Januar 2016 wurden die neuen Spritzgießmaschinen Demag Systec 500/920-2300 (Servo) und Demag Systec 420/820-1450 (Servo) geliefert.
Die Maschinen verfügen über eine Holmverlängerung für eine erweiterte Werkzeugeinbauhöhe. So können auch Werkzeuge mit aufwendiger Peripherie (Handling) und großer Einbauhöhe realisiert und gerüstet werden. Servomotorische A-C-Achsen am DR832 CNC-Roboter gewährleisten auch komplexe Bewegungs–und Peripherieabläufe (Schneidvorrichtung).

Durch die laufende Erneuerung und Erweiterung des Maschinenparks bleibt die Finke Anwendungstechnik stets auf dem neuesten Stand der Technik und stärkt ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit.

POSITIVE GESCHÄFTSENTWICKLUNG 2015

„Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung. Besonders erfreulich ist, dass wir neue Kunden gewinnen konnten und somit unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken.Durch die Verlängerung der Produktionshalle konnte eine Verdoppelung der Produktionsfläche erreicht werden. Zudem wurde die Lagerfläche deutlich vergrößert.

Die Produktionseinrichtung wurde durch zusätzliche 800 t, 650 t 2K- und 250 t 1K-Spritzgießmaschinen ausgebaut. Dank unserer Kunden konnten diese Maschinen innerhalb von wenigen Wochen voll ausgelastet werden.

Auch in 2016 ist die Erweiterung des Maschinenparks geplant:
Bereits Ende Januar wird unsere Produktion durch zwei weitere 420 t- und 500 t-Spritzgießmaschinen verstärkt. Dann können wir unseren Kunden mit insgesamt 9 Spritzgießmaschinen von 250 t bis 1.600 t vollumfängliche Leistung zur Verfügung stellen."

(Geschäftsführer Markus Finke)

"EFFIZIENTE SICHERHEIT TRIFFT AUF MODERNES DESIGN"

Schnellfalttore, Drehkreuze und Zaunanlage sorgen bei der Finke Anwendungstechnik GmbH für einen Fahrzeugeinlass mit Personenvereinzelung. Auf diese Art wird eine umfassende Absicherung des Betriebsgeländes gewährleistet.
Gemeinsam mit Wego Sicherheitslösungen wurde unser Anspruch an eine effiziente Systemlösung umgesetzt.
Das SALTO kabellose elektronische Zutrittskontrollsystem rundet unser Sicherheitskonzept ab.

http://www.sicherheit.info/Artikel/2105513

 

BAULICHE ERWEITERUNG 2015

Die Finke Anwendungstechnik baut an:
1.500 m² zusätzliche Produktions- und Lagerfläche werden geschaffen.

FINKE ANWENDUNGSTECHNIK INVESTIERT
IN PRODUKTIVITÄT

Mit dem Kauf der Demag 800 Tonnen 1K, Demag 650 Tonnen 2K und der Demag 250 Tonnen 1K vergrößert sich unser Maschinenpark um drei neue Spritzgießmaschinen.
Die Maschinen erweitern das Produktionsangebot um zusätzliche Kleinserien und Abmusterungen.

Wir bauen unsere Produktionskapazität stetig aus, um den wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden und die Effizienz zu steigern.

Ziel ist ein beständiger Produktionsinnovationsprozess um den wachsenden Anforderungen und Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden und die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens zu steigern.

 

Unternehmen

Leistungen & Produkte

Showroom & Referenzen

  • ShowroomUnsere Leistungen im Bild
  • FilmeProdukt- & Imagefilme des Unternehmes
  •  

Kontakt

Finke Anwendungstechnik GmbH

Industriestraße 26
33184 Altenbeken-Buke
Telefon: +49 (0) 52 55 · 33 195-0
Telefax: +49 (0) 52 55 · 33 195-49
info[a]finke-anwendungstechnik.de

 

© Finke Anwendungstechnik GmbH | alle Rechte vorbehalten